Im Februar

Die Einen geh’n nun wieder
zum frohen Faschingsfest,
wo man sich voller Freude
verkleidet sehen lässt.

Die Andern gehen lieber
durch Wiese, Wald und Feld,
zu seh’n, ob sich schon Boten
des Frühlings eingestellt.